Archiv
Tokios Börse schließt fester

Die wachsende Hoffnung auf entschlossene Reformen im japanischen Bankensystem hat der asiatischen Leitbörse in Tokio am Freitag zu weiteren Gewinnen verholfen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte legte um 80,15 Punkte oder 0,6 % auf 12 232,98 Punkte zu.

dpa TOKIO. Bereits am Vortag hatte das Kursbarometer kräftig angezogen, nachdem die japanische Bankengruppe UFJ mit der Sanwa Bank an der Spitze angekündigt hatte, ihre Abschreibungen auf Problemkredite verdoppeln zu wollen. Diese Nachricht weckte die Hoffnung, dass nun andere Banken dem Beispiel folgen werden. Das Problem der faulen Kredite ist ein Grund für Japans Wirtschaftskrise.

Auch der marktbreitere und für die Banken maßgebliche TOPIX legte am Freitag um 13,68 Punkte oder 1,2 % auf 1 197,79 Punkte zu. Händlern zufolge waren Bankentitel stark gefragt. Die deutliche Abschwächung des Yen zum $ verhalf zudem exportorientierten Titeln wie Hochtechnologie- und Autowerten zu Kursgewinnen. Der $ notierte um 15.00 Uhr Ortszeit mit 122,38-41 Yen nach 120,63-66 Yen zur gleichen Zeit am Vortag. Der Euro notierte deutlich schwächer mit 0,8960-70 $ nach 0,9100-10 $ am Vortag.

Die Regierung teilte unterdessen mit, dass Erholung der japanischen Wirtschaft zum Erliegen gekommen sei. Hintergrund sei vor allem die nachlassende Industrieproduktion als Folge der Konjunkturabkühlung in den USA, hieß es bei Vorlage des Monatsberichts für März. Zudem befinde sich Japan in einer milden Deflation angesichts weiterhin fallender Verbraucher- und Großhandelspreise. Ein führender Vertreter der Regierungspartei LDP forderte die Zentralbank mit Nachdruck auf, angesichts des andauernden Preisverfalls die Geldpolitik zu lockern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%