Archiv
Tokioter Börse schließt fester

Die Tokioter Börse hat am Freitag zum ersten Mal seit fünf Sitzungen wieder im Plus geschlossen. Dabei bot Händler zufolge vor allem der schwache Yen Anreize, Exporttitel wie Sony oder Toyota Motor zu kaufen.

Reuters TOKIO. Die Stimmung der Anleger sei ausserdem wegen der am Mittwoch vorgenommenen US-Zinssenkung gut, denn die Senkung dürfte eine harte Landung der US-Wirtschaft verhindern helfen. Der Nikkei-Index legte 176,12 Punkte oder 1,29 % auf 13 867,61 Zähler zu. In den vergangenenen vier Sitzungen hatte der Index der Standardwerte 2,26 % verloren. Der TOPIX-Index gewann 16,08 Punkte oder 1,26 % auf 1297,02 Zähler.

Im Automobilsektor legten die Titel der grossen Autohersteller wie Toyota Motor, Honda Motor oder Nissan Motor dank des festeren US-Dollar kräftig an Boden zu. Toyota stiegen 2,42 % auf 3810 Yen, Honda gewannen 4,65 % auf 4500 Yen und Nissan schlossen 1,42 % höher mit 645 Yen. Auch die Kurse anderer Exportwerte zogen an. Sony kletterten nach den Gewinnen vom Vortag 4,5 % auf 8600 Yen und Canon stiegen 4,3 % auf 4370 Yen.

Gegen den Trend ermässigten sich NTT. Die Titel gaben über vier Prozent auf 779 000 Yen nach und schlossen damit erstmals seit vier Jahren unter 800 000 Yen. Händler sahen die Abgaben im Zusammenhang mit dem geplanten Verkauf des 46-prozentigen Regierungsanteils an NTT sowie mit der möglichen Reduktion der NTT-Gewichtung im Morgan Stanley Capital International Index (MSCI).

Trotz der US-Zinssenkung und ihrer positiven Auswirkungen dürften sich die Anleger im Tokioter Markt längerfristig nur vorsichtig bewegen, sagten Händler. So dürften im Vorfeld der Buchschlüsse vom März die Verkäufe von Kreuzbeteiligungen unter den Firmen zunehmen und Gewinne in den nächsten Monaten begrenzen. Die Zurückhaltung der Anleger zeige sich unter anderem auch darin, dass trotz der posiven Nasdaq-Vorgaben der Nikkei die 14 000er Marke nicht habe wiedererobern können.

Der Börsenumsatz der erste Sektion lag bei insgesamt 482,46(Vortag 413,07) Mill. Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%