Archiv
Tomorrow Focus peilt für 2003 Gewinnschwelle an

Das Internet-Unternehmen Tomorrow Focus hat im Geschäftsjahr 2001 bei erhöhten Umsätzen den Verlust nach Steuern mehr als verdreifacht. 2003 solle operativ die Gewinnschwelle erreicht werden.

rtr HAMBURG. Das Ergebnis nach Steuern habe sich 2001 auf minus 29,4 Mill. ? belaufen nach minus 7,9 Mill. ? im Jahr zuvor, teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Pflichtmitteilung mit. Das Ergebnis vor Steuern (Ebt) habe bei minus 54,7 Mill. ? gelegen. Unter Berücksichtigung von Sondereffekten durch Fusionsaufwendungen und Restrukturierungskosten sowie einmalige Abschreibungen habe das Ergebnis vor Steuern minus 26,4 Mill. ? betragen.

Insgesamt sei ein Umsatz von 20,8 Mill. ? nach 15,9 Mill. im Jahr zuvor erzielt worden. 2002 solle der Gesamtumsatz 50 bis 55 Mill. ? betragen. Für 2003 strebe das Unternehmen operativ die Gewinnschwelle an, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%