Tottis hartes Foul erbost Bayer beim 1:1 in Rom – die Italiener reagieren mit Spott
Schmerzhafter Ausflug

Ein hartes Foul ihres Superstars Francesco Totti gegen Carsten Ramelow erbost Bayer Leverkusen beim 1:1 in Rom - die Italiener reagieren mit Spott.

HB ROM. Leverkusens verhaltener Jubel passte zu der trostlosen Atmosphäre im Olympiastadion von Rom. Vor ein paar Hundert Vereinsvertretern, Ordnungskräften und Sanitätern holten die Fußballer beim 1:1 den ersten Auswärtspunkt in der Champions League seit zwei Jahren. Weil im Spiel gegen Kiew der Schiedsrichter von Fans verletzt worden war, mussten die Zuschauer gegen Bayer draußen bleiben. "Das war schon alles sehr komisch", sagte Nationalspieler Carsten Ramelow, der sich darüber ärgerte, dass Montella in der Nachspielzeit die Führung durch Dimitar Berbatow ausgeglichen hatte. Zudem erboste ihn ein hartes Foul von Francesco Totti.

Dieser war dem am Boden liegenden Ramelow im Spiel auf Oberarm und Schulter gesprungen und hatte Stollenabdrücke auf seiner Haut hinterlassen. Später begann Totti im Kabinengang auch noch eine Rangelei. "So einen Spieler muss man nachträglich bestrafen", forderte Ramelow. Für Trainer Klaus Augenthaler "war es eine klare Rote Karte."

Sein Kollege Luigi Del Neri hatte für Augenthaler nur Spott übrig. "Er sollte nicht auf der Bank, sondern auf der Tribüne sitzen. Fußball ist eben ein Männersport", sagte er. Augenthaler reagierte darauf gestern empört: "Männersport schön und gut, aber was der Totti gemacht hat war Judo, das war vorsätzliche Körperverletzung."

Freuen kann sich Augenthaler allenfalls über den Tabellenplatz. Bayer ist weiterhin Zweiter, punktgleich mit Real Madrid und Kiew. Rom dagegen bleibt Tabellenlezter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%