Tourist wollte ein Bad nehmen
Krokodil tötet Touristen in Indonesien

Ein Krokodil hat im indonesischen Teil der Insel Borneo einen britischen Touristen angefallen und getötet.

dpa JAKARTA. Die Leiche des 36-Jährigen sei am Dienstag gefunden worden, meldete die staatliche indonesische Nachrichtenagentur Antara. Der Angriff habe sich am Wochenende ereignet, als der Brite ein Bad in einem Fluss des Tanjung National-Parks genommen habe.

Das Reservat in der Provinz Zentral-Kalimantan ist berühmt für seinen Bestand an Orang Utans. Erst vor rund einem Monat war in einem Nationalpark in Kenia eine 18- Jährige Britin beim Schwimmen ebenfalls von einem Krokodil getötet worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%