Touristenpfad überflutet
22 Schulkinder aus Höhle bei Grenoble gerettet

22 in einer Höhle bei Grenoble eingeschlossene Schulkinder sind am frühen Freitagmorgen von Helfern gerettet worden.

dpa GRENOBLE. Nach Angaben der örtlichen Polizeipräfektur wurden die Kinder im Alter zwischen 12 und 13 Jahren zusammen mit ihren 3 erwachsenen Begleitern sicher an die Oberfläche gebracht. Sie hatten die Touristenattraktion in den französischen Alpen am Donnerstag besucht und waren am Nachmittag von steigendem Hochwasser überrascht worden. Anhaltende Regenfälle hatten den schmalen Touristenpfad in der Grotte überflutet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%