Archiv
Toyota Motor bündelt Aktivitäten in Nordamerika

Der japanische Autobauer Toyota Motor will seine Aktivitäten in Nordamerika bündeln und damit seine Wettbewerbsposition stärken. Wie der zweitgrößte Autohersteller der Welt am Montag mitteilte, sollen in den USA die Bereiche Entwicklung und Produktion zusammengelegt werden.

dpa-afx TOKIO. Der japanische Autobauer Toyota Motor will seine Aktivitäten in Nordamerika bündeln und damit seine Wettbewerbsposition stärken. Wie der zweitgrößte Autohersteller der Welt am Montag mitteilte, sollen in den USA die Bereiche Entwicklung und Produktion zusammengelegt werden. Die Umstrukturierung soll bis zum ersten Halbjahr 2006 abgeschlossen werden.

Toyota verspricht sich von der Zusammenlegung Synergieeffekte, zu deren Höhe das Unternehmen keine Angaben machte. Der Konzern ist der drittgrößte Autoverkäufer in den USA. Im vergangenen Jahr hatte Toyota seine Position auf dem wichtigsten Automarkt verbessert und Chrylser überholt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%