Archiv
Toyota steigert weltweite Produktion im Juni um 15,3 Prozent

(dpa-AFX) Tokio - Der weltweit zweitgrößte Autobauer Toyota < TYT.SQ1 > < TOM.FSE > hat seine weltweite Produktion im Juni um 15,3 Prozent erhöht. Insgesamt rollten damit 608.832 Fahrzeuge vom Band. Gruppenweit, also unter Einbeziehung von Minicar-Hersteller Daihatsu und Lkw-Hersteller Hino Motors, stieg die Produktion den Angaben vom Dienstag nach um 14,5 Prozent auf 677.610 Fahrzeuge.

(dpa-AFX) Tokio - Der weltweit zweitgrößte Autobauer Toyota < TYT.SQ1 > < TOM.FSE > hat seine weltweite Produktion im Juni um 15,3 Prozent erhöht. Insgesamt rollten damit 608.832 Fahrzeuge vom Band. Gruppenweit, also unter Einbeziehung von Minicar-Hersteller Daihatsu und Lkw-Hersteller Hino Motors, stieg die Produktion den Angaben vom Dienstag nach um 14,5 Prozent auf 677.610 Fahrzeuge.

Im ersten Halbjahr 2004 produzierte Toyota mit 3.368.898 Fahrzeugen 12,8 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Gruppenweit stieg die Zahl um 12,6 Prozent auf 3.782.707.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%