Archiv
Toys `R Us: Weniger Spieltrieb

Mit Spielzeug ist zur Zeit offensichtlich nur wenig zu verdienen.

Die schwache Konjunktur macht Toys `R Us mehr zu schaffen als erwartet. Der größte Spielzeug-Einzelhändler sprach eine Gewinnwarnung aus. Das Unternehmen rechnet damit, dass der Verlust für das zweite Quartal mehr als 14 Cents pro Aktie betragen wird. Damit fällt der Fehlbetrag höher aus als die Experten bisher geschätzt hatten. Toys `R Us deutete zudem an, dass der Jahresgewinn im laufenden sowie im kommenden Jahr ebenfalls geringer ausfallen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%