Traders Corner
Chance für Aktienfans

Lange Gesichter im Lager der Haussiers? Nur vereinzelt, denn eine Fortsetzung der Kurskonsolidierung konnte erwartet werden. Nachdenklich hat aber das Tempo gestimmt, mit dem sich der Dax im Freitagsverlauf eingrub.

Irritierte Chartanalysten versteckten sich daraufhin hinter ihrer Fachsprache, um eine schwierige Marktlage zu beschreiben, denn: Widersprüchliche Fundamentaldaten aus der Wirtschaft werden von schier unaufhaltsam steigenden Ölpreisen begleitet – und die Bundestagswahl als mitentscheidender Sonderfaktor rückt immer näher. Der Deutsche Aktienindex hat inzwischen den Kontakt zur 5 000er-Marke erst einmal verloren und könnte in den kommenden Tagen noch etwas nachgeben. Das Ende der Hoffnungen?

Keineswegs! Der jüngste Rückschlag hat zur echten Zeit daran erinnert, dass die Marktrisiken nicht vom Tisch sind. Zugleich bietet er aber den Skeptikern, die bisher nicht eingestiegen waren, eine neue Chance, vom Kurspotenzial des Turn-around-Kandidaten Deutschland zu profitieren. Sollte der erhoffte Regierungswechsel durch eine starke schwarz-gelbe Koalition nach dem 18. September Realität werden, dann wären die von vielen Propheten angepeilten 5 200 Punkte für den Dax nur eine Zwischenstation. Die Wahrscheinlichkeit einer derart positiven Entwicklung ist größer als das Risiko, dass es ganz anders kommt. Dennoch: Aktienkäufe gehören zur Zeit noch in den spekulativen Topf. Deshalb unbedingt auf der Hut bleiben und für jede Position beim Kauf gleich eine Verkaufsmarke zur Verlustbegrenzung festlegen!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%