Traders Corner
Vorsicht, Bullen!

Das Einzige, was mich an der aktuellen Börse stört, ist das Selbstbewusstsein der Bullen. Manche Marktberichte und Analysen der vergangenen Woche lesen sich so, als reflektiere der Aktienmarkt eine heile Welt:

Dax-Unternehmen verdienen so viel wie nie zuvor, ihr Kursniveau ist noch immer attraktiv, wichtige Frühindikatoren verbreiten neuen Konjunkturoptimismus, Geld steht der Wirtschaft im Übermaß und damit weiterhin extrem zinsgünstig zur Verfügung. Dazu sorgt eine vorgezogene Wahl für einen nachhaltigen Stimmungsumschwung, denn der Machtwechsel gilt als sicher: Bald wird Deutschland von einem kraftvollen, wirtschaftsfreundlichen Reformkurs der neuen schwarzgelben Regierung profitieren. Deshalb haben ausländische Investoren den viel gescholtenen Standort D neu entdeckt.

Wie stark die Börse tatsächlich geworden ist, hat der Verlauf der vergangenen Tage eindrucksvoll bewiesen: Schlechte Nachrichten werden beiseite geschoben (Siemens), good News hingegen gefeiert (Daimler-Chrysler). Die Kondition unseres Aktienmarkts hat sich also entscheidend verbessert, ist so gut wie lange nicht mehr. Damit kann auch Unangenehmes jetzt besser verdaut werden, gefährden enttäuschende Entwicklungen nicht gleich den Trend. Trotz allem, bleiben Sie vorsichtig! Nur ganz am Rande sei daran erinnert, dass weder die Wahlen noch eine politische und konjunkturelle Wende wirklich sicher sind ...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%