Traders Corner
Vorsicht, Prognose-Saison

Vorsicht, jetzt geht’s wieder los – ich meine die Prognosesaison, der Blick in die Glaskugel. Wir alle wollen sie ja, brauchen Sie auch – die möglichst präzisen Vorhersagen zum Dax, Dow und Dollar. Und wir alle wissen, dass es heutzutage kaum möglich ist, die Entwicklung der Finanzmärkte auch nur über relativ kurze Zeiträume auf den Punkt zu bringen.

Längst ist zur Übung der Propheten geworden, die Urteile an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen – mitunter mehrfach innerhalb eines Jahres. Deshalb sollten wir uns weder wundern noch ärgern, wenn die Experten so oft daneben liegen. Das gilt auch mit Blick auf das alternde Jahr. Ob es noch eine Jahresend-Rally gibt oder nicht – die Erwartungen für den deutschen Aktienmarkt 2005 waren auf jeden Fall viel zu vorsichtig. Das lässt sich insbesondere mit den Zinssteigerungsängsten begründen, denn die meisten Analysten und Volkswirte hatten ja einen kräftigen Sprung der Renditen nach oben prognostiziert (den es dann nicht gegeben hat). Die Euro/Dollar-Relation ist heute ebenfalls weit entfernt von dem vor 12 Monaten angepeilten Niveau.

Was heißt das für Sie? In den nächsten Wochen werden Sie vermutlich mit „vorsichtigem Optimismus für die deutsche Börse, nur ganz geringen Zinssteigerungen in Europa und einer gewissen Entspannung der Welt-Rohstoffpreise“ konfrontiert. Hoffentlich liegen die Propheten damit nicht schon wieder schief! Sie sollten vorsichtshalber mit dem größten Teil ihres Kapitals in Europa bleiben und deutsche Aktien weiterhin bevorzugen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%