Traditionsreiches Unternehmen
Boothersteller Klepper strebt an den Neuen Markt

Der traditionsreiche Faltboot-Hersteller Klepper nimmt Kurs auf die Börse.

dpa MüNCHEN. In einem ersten Schritt biete das oberbayerische Unternehmen eine Million Aktien zum Kaufpreis von 1,70 Euro für den vorbörslichen Handel an, sagte Firmeninhaber Henning Isbruch am Freitag in München. Ende 2003 sei der Börsengang an den Neuen Markt geplant. Klepper stellt faltbare Kanus für den Freizeitsport und das Militär her und erwirtschaftete im Jahr 2000 bei einem Umsatz von 3,6 Mill. DM rund 127 000 DM Gewinn.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%