Transaktion soll in dem ersten Halbjahr 2002 abgeschlossen sein
AT&T Wireless übernimmt Telecorp vollständig

Die amerikanische Mobilfunkfirma AT&T Wireless übernimmt den Mobilfunkanbieter Telecorp PCS vollständig. AT&T Wireless war bereits zu 23 % an der Gesellschaft beteiligt und will die restlichen 77 % für 2,4 Mrd. $ (5,1 Mrd. DM/2,6 Mrd. ?) kaufen.

dpa REDMOND. Dies haben die beiden Firmen am Montag mitgeteilt. AT&T Wireless übernimmt auch 2,1 Mrd. $ Telecorp-Schulden sowie Vorzugs-Wertpapiere im Wert von 221 Mill. . Sie bezifferte den Gesamtwert der Transaktion somit auf rund 4,7 Mrd. $. Die Telecorp-Aktionäre erhalten 0,9 Aktien der AT&T Wireless je eigenen Anteil.

AT&T Wireless war erst am 9. Juli von dem Telekom-Branchenführer AT&T abgespalten und verselbstständigt worden. Die Telecorp-Übernahme ist der erste große Expansionsschritt für Konzernchef John Zeglis. Er macht sein Unternehmen damit mit dem US-Mobilfunk-Branchenführer Verizon Wireless etwa ebenbürtig.

Die AT&T Wireless gewinnt 90 000 Telecorp-Kunden hinzu und weitet ihr Einzugsgebiet um rund 20 % aus. Telecorp ist vor allem im Südwesten und Mittleren Westen der USA aktiv. Dort gibt es potenziell 32 Millionen Neukunden in 14 US-Bundesländern. AT&T Wireless hat mehr als 16,4 Millionen Kunden und einen Umsatz von rund 10,4 Mrd. $. Das Unternehmen ist landesweit aktiv.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%