Transferspekulationen
Aragones in Sorge um seine Schützlinge

Luis Aragones, Nationaltrainer von Spanien, sorgt sich vor der EM 2008 um seine Profis. Um Torres, Villa und Guiza ranken sich momentan wilde Transferspekulationen.

Im Vorfeld der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz sorgt sich der spanische Nationaltrainer Luis Aragones um einige seiner Leistungsträger. Zuletzt standen Fernando Torres, David Villa und Daniel Guiza im Mittelpunkt von Transferspekulationen. "Es beunruhigt mich, denn es handelt sich ja nicht nur um einen Spieler", sagte Aragones.

Im Gespräch ist eine Millionen-Offerte für Torres (FC Liverpool) vom Champions-League-Finalisten FC Chelsea, Valencias Villa soll bei Meister Real Madrid auf der Liste stehen, und Real Mallorcas Guiza wird mit dem FC Barcelona und Klubs aus der englischen Premier League in Verbindung gebracht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%