Archiv
Transrapid-Konsortium: Entscheidung über Peking-Bahn noch 2001

vwd PEKING. Ein Entscheidung über den Bau einer Transrapid-Bahn in Peking könnte noch im laufenden Jahr fallen. Der Vertreter des Transrapid-Konsortiums in der Volksrepublik China, Hartmut Heine von der Düsseldorf Thyssen Krupp AG, sagte am Freitag in Peking, der Bürgermeister von Peking habe um eine Beschleunigung des Verfahrens gebeten, er wolle die Entscheidung der Regierung so bald wie möglich haben. Der Bürgermeister wolle nicht auf Erfahrungen mit dem Transrapid in Shanghai warten, sagte Heine.

Heine betonte, die Entscheidung der Regierung sei nicht abhängig vom Fortschritt im Bau der Transrapid-Trasse zwischen Shanghai und dem Flughafen Pudong. In Peking würde ebenfalls die Innenstadt mit dem internationalen Flughafen verbunden. Außerdem werde über eine Verbindung zwischen Peking und der Nachbarstadt Tianjin diskutiert, sagte Heine.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%