Traum vom Süden
Ferienimmobilien: Vor dem Erwerb informieren

Viele Urlauber träumen vom Eigenheim am südlichen Strand. Doch wer Haus oder Wohnung im Ausland erwerben möchte, sollte nicht aus einer Urlaubslaune heraus Verträge mit langfristigen Verpflichtungen eingehen.

HB DÜSSELDORF. Die Urlaubstage unter der südlichen Sonne wecken in so manchem Urlauber die Sehnsucht nach einer Ferienimmobilie. Damit die Freude an der eigenen Ferienimmobilie auf Dauer erhalten bleibt, rät der Ring Deutscher Makler, sich vor dem Kauf gründlich zu informieren.



Lesen Sie im DMEuro.com-Special Ferienimmobilien: Tipps für den Ferienhauskauf, mehr zum Thema Steuern und Gesetze sowie Tipps zum Thema Makler.



Grundsätzlich sollte ein Käufer die Immobilie selbst in Augenschein nehmen und auf bauliche Mängel prüfen. Interessierte sollten auf die Erreichbarkeit des Ferienortes auch außerhalb der Urlaubszeit achten. Wichtig ist der Einblick in das Grundbuch. Außerdem gilt es zu beachten: In Europa haben weiterhin höchst unterschiedliche Grundstücks- und Steuergesetze Gültigkeit. Wer keine bösen Überraschungen erleben will, muss sich vorab darüber informieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%