Traumgewinn von neun Millionen Euro
Lotto-Jackpot prall gefüllt

Mit rund neun Millionen Euro ist der Lotto-Jackpot in der bevorstehenden Samstagsziehung wieder prall gefüllt.

HB/dpa MAGDEBURG. Am vergangenen Mittwoch wurde er erneut nicht geknackt. Kein Spieler hatte sechs Richtige plus Superzahl auf seinem Tippschein. Damit gewinnt der Jackpot im beliebtesten Spiel der Deutschen bereits seit drei Wochen immer mehr an Gewicht, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock am Donnerstag in Magdeburg mit. Schon bei einem "Sechser" würden etwa drei Millionen Euro ausgeschüttet.

In Deutschland hat es seit Jahresbeginn bereits 51 neue Lotto- Millionäre gegeben. Der in diesem Jahr bislang höchste Jackpot wurde Anfang Mai mit 12 Millionen Euro geknackt. Der bisher höchste Jackpot in der deutschen Lotto-Geschichte war Anfang September 1994 auf mehr als 21 Millionen Euro (damals 42,3 Millionen Mark) geklettert. Um erneut diese Höhe zu erreichen, muss der Gewinntopf mindestens über zehn Ziehungen stehen bleiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%