Archiv
«(T)Raumschiff Surprise»: Bully Herbigs neuer CoupDPA-Datum: 2004-07-19 14:52:18

Hamburg (dpa) - Die Zuschauerzahlen seines ersten Kinofilms «Der Schuh des Manitu» (2001) sind Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller Michael Bully Herbig sicherlich noch angenehm in Erinnerung. Für sein neues Projekt - die Parodie auf «Raumschiff Enterprise» - erhofft sich sein bewährtes Team einen ähnlichen Erfolg.

Hamburg (dpa) - Die Zuschauerzahlen seines ersten Kinofilms «Der Schuh des Manitu» (2001) sind Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller Michael Bully Herbig sicherlich noch angenehm in Erinnerung. Für sein neues Projekt - die Parodie auf «Raumschiff Enterprise» - erhofft sich sein bewährtes Team einen ähnlichen Erfolg.

Mister Spuck (Herbig), Schrotti (Rick Kavanian) und Käpt'n Kork (Christian Tramitz) kämpfen in den unglaublichen Weiten des Weltalls im Jahr 2304 mit vereinten Kräften gegen die Invasion von Außerirdischen. Die Besetzung des «(T)Raumschiffs Surprise» entführt ihr Publikum aufs Neue ins Reich des gnadenlosen Klamauks.

((T)Raumschiff Surprise - Periode 1, Deutschland 2003, 87 Min., FSK ab 6, von Michael Herbig, mit Rick Kavanian, Christian Tramitz, Til Schweiger)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%