Archiv
Travel24.com weitet Fehlbetrag aus

Die am Neuen Markt notierte Travel24.com AG hat ein massives Kostensenkungsprogramm angekündigt.

rtr MüNCHEN. Die am Neuen Markt notierte Travel24.com AG hat im ersten Halbjahr bei einem Umsatzplus ihren Fehlbetrag fast verdreifacht und ein massives Kostensenkungsprogramm angekündigt. Der Konzernfehlbetrag von Januar bis Juni habe sich auf 13,0 Mill. ? nach 4,5 Mill. ? im Vorjahreszeitraum erhöht, teilte der Münchener Internet-Reiseanbieter am Dienstag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Der Halbjahresumsatz sei zugleich auf 21,0 (0,7) Mill. ? angewachsen. Zur weiteren Senkung der Kosten habe der Vorstand zum Wochenbeginn umfangreiche Maßnahmen in Kraft gesetzt.

So sollten unter andrerem die Sachausgaben verringert und die Personalkapazitäten angepasst werden, hieß es. Alle Standorten sollten "unter einem Dach" zusammengeführt werden. Travel24.com wolle sich auf seine Kerngeschäftsfelder konzentrieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%