Archiv
Travelocity: geringere Einnahmen belasten den Kurs

Northwest Airlines und KLM gaben bekannt, dass sie in Zukunft keine Kommission für im Internet gebuchte Tickets zahlen werden.

Bisher haben beide Fluggesellschaften eine Gebühr von maximal 10 Dollar für jedes in Amerika und Kanada gekaufte Ticket an Travelocity, einem der weltweit größten Internetreisebüros, gezahlt. Andere Fluggesellschaften bestätigten jedoch, die Kommission weiter zu entrichten.



Die Aktionäre reagierten auf die Nachricht mit zahlreichen Verkaufsaufträgen. Der Wert rutschte um knapp 30 Prozent. Auch ein Analyst von CIBC World Markets stuft den Wert von "strong buy" auf "buy" ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%