Trotz enttäuschender Zwischenbilanz
DSB hält Medaillenerwartungen hoch

Die ersten Tage der olympischen Spiele waren für die deutschen Athleten alles andere als ergiebig. Trotzdem ist der Deutsche Sportbund was die Gesamtausbeute der Medaillen angeht zuversichtlich.

ATHEN. Trotz des holprigen Auftakts soll die deutsche Olympia-Mannschaft an dem anvisierten dritten Platz in der Medaillenwertung festhalten. Dies betonte Jörg Ziegler als Vertreter des Deutschen Sportbunds (DSB) am Dienstag in Athen. "Unsere Erwartungen sind bisher nicht in allen Bereichen erfüllt worden", sagte der Leiter olympische Spitzenverbände Sommersport und stellvertretende Geschäftsführer des Dachverbandes bei einer Pressekonferenz des deutschen Teams. Für eine Analyse sei es jedoch noch zu früh.

Vor allem im Schwimmen und Schießen seien die Erwartungen bisher nicht erfüllt worden, umso erfreulicher hingegen die Ergebnisse in den Spielsportarten. "In der zweiten Woche können wir mehr Erfolge erwarten", sagte Ziegler. "Wir gehen nach wie vor davon aus, dass wir an unserem Ziel festhalten." So hatte DSB-Vizepräsident Ulrich Feldhoff vor den Spielen den deutschen Sportlern realistische Chancen eingeräumt, im Kampf um Platz drei an den inzwischen allerdings übermächtigen Chinesen vorbeizuziehen.

Im Schwimmen, so Ziegler, sei noch kein Grund gefunden worden, warum es bei einigen schlecht lief. Auf die Frage, ob die Athleten dem Druck nicht gewachsen seien, verwies der Funktionär auf Judo- Olympiasiegerin Yvonne Bönisch "Dieses Beispiel hat gezeigt, dass man sich auf die Situation einstellen kann", sagte er, räumte aber auch ein: "Das ist sicherlich ein Bereich, den wir gemeinsam mit den Verbänden in den nächsten Jahren ausbauen können."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%