Trotz guter Zahlen
LBBW hält Aventis weiter für "Marketperformer"

Die im EuroStoxx 50 notierte Aktie habe in der jüngsten Vergangenheit bereits eine sehr gute Kursperformance erzielt, hieß es in einer am Dienstag in Stuttgart veröffentlichten Studie.

dpa/afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Aktien des Pharmakonzerns Aventis trotz der Vorlage "hervorragender Geschäftszahlen" weiter als "Marketperformer" eingestuft. Die im EuroStoxx 50 notierte Aktie habe in der jüngsten Vergangenheit bereits eine sehr gute Kursperformance erzielt, hieß es in einer am Dienstag in Stuttgart veröffentlichten Studie. Außerdem fänden derzeit Umschichtungen "raus aus TMT-Werten rein in defensive Titel" statt.

Die Analysten der LBBW nannten die am vergangenen Freitag vorgelegten Bilanzzahlen für das Jahr 2000 "hervorragend". Im Kerngeschäft, dem Bereich Life-Science, sei der Umsatz erwartungsgemäß um 12,1 % auf 15,3 Mrd.. Euro angewachsen, der Gewinn nach Steuern und vor Sondereinflüssen habe mit einem Plus von 51 % auf 1,1 Mrd. Euro allerdings deutlich über den Erwartungen gelegen.

Für das laufende Jahr rechnet das LBBW-Team mit einem Umsatzplus im Life-Science-Geschäft von 7,8 %. Das operative Ergebnis wird nach Ansicht der Analysten um 14,7 % wachsen. Der deutsch-französische Aventis-Konzern war Ende 1999 aus der Fusion von Hoechst und Rhône-Poulenc entstanden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%