Archiv
TSV 1860 München nur 2:2 gegen Unterhaching

München (dpa) - Der TSV 1860 München musste sich bei der Rückkehr im mit 21 272 Zuschauern ausverkauften Grünwalder Stadion zum Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Unentschieden begnügen.

München (dpa) - Der TSV 1860 München musste sich bei der Rückkehr im mit 21 272 Zuschauern ausverkauften Grünwalder Stadion zum Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Unentschieden begnügen.

Gegen den von Weltmeister Andreas Brehme trainierten Lokalrivalen Spvgg Unterhaching kamen sie über ein 2:2 (2:1) nicht hinaus. Die Tore für die «Löwen» erzielten Karlheinz Pflipsen (33. Minute) per Handelfmeter und Michal Kolomaznik (42.). Für Unterhaching trafen Goran Sukalo (13.) und Marcel Schied (68.).

In den ersten 25 Minuten gestaltete sich die Begegnung hektisch, Sicherheit gewann der TSV 1860 erst nach dem Ausgleich zum 1:1. Norman Loose hatte mit der Hand geklärt, Pflipsen verwandelte den Strafstoß sicher. Das 0:1 aus Sicht der «Löwen» resultierte aus einem Eckball, den Sukalo ins Tor köpfte. Noch vor der Pause schoss Kolomaznik nach Vorarbeit von Marco Gebhardt die erstarkten Münchner verdient in Führung. In der zweiten Spielhälfte steigerte sich Unterhaching und wurden mit dem 2:2 durch Schied belohnt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%