Türkei
EM-Vorrunde für Emre voraussichtlich beendet

Der türkische Nationalcoach Fatih Terim muss die noch ausstehenden EM-Vorrundenspiele wohl ohne Mittelfeld-Star Emre Belözoglu planen. Emre laboriert an einer Wadenverletzung.

Kurzer EM-Auftritt für den türkischen Nationalspieler Emre Belözoglu. Der Spielmacher vom englischen Premier-League-Klub Newcastle United laboriert an einer Wadenverletzung und fehlt den Türken in ihrem zweiten Vorrundenspiel am Mittwoch in Basel gegen Co-Gastgeber Schweiz (20.45 Uhr). Laut Trainer Fatih Terim wird der 27-Jährige wohl auch im abschließenden Gruppenspiel gegen Tschechien am 15. Juni in Genf (20.45 Uhr/beide Spiele live im ZDF) nicht auflaufen können.

Ein Fragezeichen steht zudem hinter dem Einsatz der beiden angeschlagenen Abwehrspieler Gökhan Zan (Besiktas Istanbul) und Servet Cetin (Galatasaray Istanbul). Terim will erst kurz vor der Partie gegen die Schweiz entscheiden, ob die beiden Verteidiger zur ersten Elf gehören.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%