Türkische Wirtschaftskrise
Hamster vor Moschee ausgesetzt

Einen Hamster haben Unbekannte vor einer Moschee in der türkischen Stadt Konya ausgesetzt.

HB/dpa KONYA. "Wegen der Wirtschaftskrise können wir uns nicht länger um unser liebes kleines Wollknäuel kümmern", stand auf einem am Käfig angebrachten Zettel. "Wir vertrauen "Krikri" Euch an, bitte pflegt ihn gut." Der Hamster wurde in einem Tierpark untergebracht, berichtete die Zeitung "Milliyet" am Mittwoch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%