Archiv
TUI-Chef Frenzel: HLX im Juni erstmals mit schwarzen Zahlen

(dpa-AFX) Hannover - Die Billigflug-Tochter von TUI < TUI.ETR > , HLX, hat im Juni erstmals schwarze Zahlen geschrieben. HLX habe im Juni unterm Strich ein positives Ergebnis erzielt, sagte TUI-Vorstandschef Michael Frenzel am Donnerstag in Hannover vor Journalisten. Dieser Trend werde sich fortsetzen.

(dpa-AFX) Hannover - Die Billigflug-Tochter von TUI < TUI.ETR > , HLX, hat im Juni erstmals schwarze Zahlen geschrieben. HLX habe im Juni unterm Strich ein positives Ergebnis erzielt, sagte TUI-Vorstandschef Michael Frenzel am Donnerstag in Hannover vor Journalisten. Dieser Trend werde sich fortsetzen.

Frenzel bekäftigte, dass bei HLX Anlaufkosten von maximal 100 Millionen Euro anfallen werden. Bisher seien bereits Kosten von 80 Millionen Euro angefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%