Archiv
Tui-Tochter Hapag-Lloyd Express will 2005 eine Millionen Passagiere mehr befördern

Die Billigfluglinie Hapag-Lloyd Express (HLX) des Touristikkonzerns Tui will ihre Passagierzahl im kommenden Jahr um mehr als eine Million steigern. 2005 sollen 3,8 Mill. Fluggäste befördert werden, teilte das Unternehmen am Montag in Hannover mit.

dpa-afx HANNOVER. Die Billigfluglinie Hapag Express-Lloyd (HLX) des Touristikkonzerns Tui will ihre Passagierzahl im kommenden Jahr um mehr als eine Million steigern. 2005 sollen 3,8 Mill. Fluggäste befördert werden, teilte das Unternehmen am Montag in Hannover mit. In diesem Jahr werde die angepeilte Zielmarke von 2,7 Mill. Passagieren erreicht. Das sei ein Plus von 38 Prozent zum Vorjahr.

Im nächsten Jahr will HLX vier zusätzliche Flugzeuge in Dienst nehmen und seine Flotte damit auf 15 Maschinen erweitern. HLX hatte den Flugbetrieb vor zwei Jahren aufgenommen. Von Juli bis September dieses Jahres erreichte die Tui-Tochter erstmals ein positives Quartalsergebnis.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%