Archiv
TUI: Übernahmeversuch kann leider nicht ausgeschlossen werden

(dpa-AFX) Frankfurt - Das Touristikunternehmen TUI < TUI.ETR > hat nach eigener Aussage keine Hinweise, warum die US-Investmentbank Morgan Stanley < MWD.NYS > < DWD.ETR > ihre Beteiligung am Touristikkonzern auf 10,1 Prozent aufgestockt hat. "Es gibt ja verschiedene Varianten. Ein Übernahmeversuch kann leider nicht ausgeschlossen werden", sagte TUI-Sprecher Uwe Kattwinkel am Donnerstag.

(dpa-AFX) Frankfurt - Das Touristikunternehmen TUI < TUI.ETR > hat nach eigener Aussage keine Hinweise, warum die US-Investmentbank Morgan Stanley < MWD.NYS > < DWD.ETR > ihre Beteiligung am Touristikkonzern auf 10,1 Prozent aufgestockt hat. "Es gibt ja verschiedene Varianten. Ein Übernahmeversuch kann leider nicht ausgeschlossen werden", sagte TUI-Sprecher Uwe Kattwinkel am Donnerstag.

Auch weiß TUI nach eigenen Angaben weiterhin nicht, woher die Anteile stammen. Das Unternehmen könne nicht sagen, woher Morgan Stanley die Anteile habe, sagte Kattwinkel weiter. Allerdings stammten diese nicht von der Westlb. Das hatte am Mittwoch bereits die Westlb bestätigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%