Archiv
Tui will neue Kundenkreise erschließen - Preise bleiben stabil

Der Reiseveranstalter Tui will neue Kundenkreise erschließen und damit seinen Aufwärtskurs fortsetzen.

dpa-afx FUNCHAL. Der Reiseveranstalter Tui will neue Kundenkreise erschließen und damit seinen Aufwärtskurs fortsetzen. "Ich gehe davon aus, dass wir im nächsten Jahr um drei bis vier Prozent wachsen können", sagte der Geschäftsführer von Tui Deutschland, Volker Böttcher, bei der Vorstellung des Sommerprogramms am Freitag in Funchal (Madeira). Im abgelaufenen Touristikjahr erzielte die Tui im Reisegeschäft mit einem Umsatz von 4,1 Mrd. Euro 2,8 Prozent Zuwachs. Bei den Teilnehmerzahlen betrug das Plus 3,3 Prozent.

In der Wintersaison 2004/2 005 verzeichnete Tui Deutschland den Angaben zufolge bislang ein Wachstum bei den gebuchten Umsätzen von 3,7 Prozent. Die Zahl der Gäste stieg um 1,2 Prozent. In der abgelaufenen Sommersaison legten die gebuchten Umsätze um 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu, die Gästezahlen um 2,3 Prozent.

Die durchschnittliche Auslastung der Hapag-Lloyd Flug lag in der Sommersaison um drei Prozentpunkte über den Vorjahreswerten, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%