Turn-Around beim operativen Ergebnis
Sal. Oppenheim stuft Teles weiter auf "Halten"

Durch gezielte Umstrukturierungen entwickele sich das Unternehmen weg vom Telekommunikationsanbieter hin zum Internet-Mehrwert-Dienstleister.

sdx FRANKFURT.Das Bankhaus rät Anlegern, Aktien der Berliner Teles AG nach wie vor zu halten. "Die Zahlen haben gezeigt, dass es bei Teles fundamental aufwärts geht," sagte Analyst Jürgen Wagner. Der Turn-Around beim operativen Ergebnis lasse auch ein leicht positives Gesamtjahr erwarten.

Dennoch hielten die Verluste in einigen Teilbereichen noch an und es bedürfe noch weiterer strategischer Maßnahmen. Insgesamt seien die Probleme allerdings erkannt und deren Lösung angegangen worden.

So habe Teles als kleiner Ausrüster der Telekommunikationsbranche aus dem zunehmenden Preiskampf bereits Konsequenzen gezogen. Durch gezielte Akquisitionen und Umstrukturierungen entwickele sich das Unternehmen weg vom Telekommunikationsanbieter hin zum Internet-Mehrwert-Dienstleister.

Diese Entscheidung sei durchaus nachvollziehbar und Teles befinde sich auf gutem Wege, diesen Prozess erfolgreich umzusetzen. Die EPS-Schätzungen für das laufende Geschäftsjahr liegen bei 0,16 Euro, für 2001 bei 0,38 Euro und für 2002 bei 0,58 Euro pro Aktie.

Hier der 3-Monatsverlauf

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%