TV-Produktionen sollen billiger werden Neue Breitbanddienste für die Medienindustrie

Carrier 1 International SA, Strassen, hat mit Net Insight, ein Joint Venture gegründet, das professionelle Breitbanddienste für die Medienindustrie anbieten wird.

vwd STRASSEN. Der luxemburgische Telekommunikationsanbieter Carrier 1 werde mit 60 % und der schwedische Anbieter optischer Breitbandprodukte Net Insight mit 40 % am neuen Unternehmen beteiligt sein, teilte Carrier 1 am Dienstag ad hoc mit. Carrier 1 platziere zur Förderung des Joint Ventures vereinbarungsgemäß einen Erstauftrag über eine Mio $ für die Net Insight Switching-Plattform.

Das Joint Venture werde professionelle Streaming- und File-Transfer-Videodienste für Medienunternehmen in europäischen Großstädten anbieten. Die Videoübertragung in Echtzeit reduziere die Kosten von TV-Produzenten auf einen Bruchteil der Aufwendungen, die für eine Satellitenverbindung entstehen. Sie ermögliche zentralisiertes Editieren und effizienten Archivzugriff. Das Unternehmen werde seine Dienste über das Hochgeschwindigkeits-Fiber-Netz von Carrier 1 bereit stellen, das derzeit 35 Großstädte in zwölf europäischen Ländern und über den Atlantik verbindet. Bis Ende 2001 solle es auf mehr als 50 Städte erweitert werden.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%