Archiv
Tyco International: Neue Sicherheit

Der amerikanische Mischkonzern Tyco expandiert. Das Unternehmen hat dem Kauf von Sensormatic Electronics für 2,3 Milliarden Dollar in Aktien zugestimmt. Mit der Übernahme will Tyco den Geschäftszweig Sicherheitselektronik ausbauen. Pro eigenes Papier werden Sensormatic-Aktionäre je eine Aktie von Tyco erhalten.

Das entspricht gemessen am Schlusskurs vom Donnerstag einer Prämie in Höhe von 61 Prozent. Tyco wird zusätzlich zu dem Aktientausch Schulden in Höhe von 116 Millionen Dollar übernehmen. Die Transaktion wird sich Firmenangaben zufolge umgehend auf den Umsatz auswirken. Sensormatics Produkte werden unter anderem für die Überwachungssysteme der Einzelhandelskette Wal-Mart verwendet. Auch die Olympischen Winterspiele in Salt Lake City werden von Sensormatic ausgerüstet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%