Archiv
Tyco International: Übernahme von Paragon wird begrüßt

Tyco hatte zum Wochenauftakt den Kauf von Paragon Trade Brands für 650 Millionen Dollar gemeldet.

Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Windeln und anderen absorbierende Produkte in der Gesundheitspflege spezialisiert. Tyco wird die Übernahme in Cash bezahlen, da man die eigenen Aktien für derzeit unterbewertet hält. Das Management geht davon aus, dass das Ergebnis nach dem ersten Jahr der Fusion um 2 Cents pro Aktie und im zweiten Jahr um drei Cents pro Aktie angehoben wird. Die Analysten von Goldman Sachs empfehlen Tyco weiterhin zum Kauf und halten an den Gewinnprognosen fest. Das Management hofft durch Synergien im ersten Jahr 29 Millionen, im zweiten Jahr 30 Millionen und im dritten Jahr 5 Millionen Dollar an Einsparungen zu erzielen. Mit der Übernahme von Paragon baut Tyco die Marktstellung im Bereich der Gesundheits- und Medizinprodukte weiter aus. Bereits heute zählt der Konzern neben Guidant und Medtronic zu den Marktführern in den USA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%