Archiv
Tyco kauft Randbereiche von Lucent für 2,5 Milliarden Dollar

Reuters NEW YORK. Der Telekommunikationsausrüster Lucent hat mit der Tyco International den Verkauf einiger Nicht-Kernbereiche für 2,5 Mrd. $ vereinbart. Lucent teilte am Montag in New York nach Börsenschluss mit, der Verkauf stehe im Zusammenhang mit dem Ziel, sich auf die Kernbereiche Mobilfunk und Internet zu konzentrieren. Tyco, der Hersteller von Produkten wie Untersee-Telekomkabel, Feuerschutzsysteme und medizinische Ausrüstung, teilte mit, sie rechne damit, dass sich die Übernahme unmittelbar positiv auf das Ergebnis auswirken werde. Die Transaktion solle noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden.

Tyco schlossen mit 52-15/16 $ um 1-1/4 $ niedriger, Lucent stiegen um 7/8 $ auf 22-374 $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%