UBS Warburg
Wella hochgestuft

Die Investmentbank UBS Warburg hat die Aktien des Haarpflege- und Kosmetikkonzerns Wella hochgestuft. Die Bewertung der Aktie mit "Buy" wird dennoch beibehalten.

rtr LONDON. Die Investmentbank UBS Warburg hat die Aktien des Haarpflege- und Kosmetikkonzerns Wella hochgestuft auf 70 Euro von zuvor 50 Euro. Die Bewertung der Aktie mit "Buy" werde aber beibehalten, teilte das Bankhaus am Freitag in London mit. Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt. Die im MDax notierte Wella-Aktie lag am Freitagvormittag im Xetra-Handel in einem leichteren Gesamtmarkt mit 0,39 Prozent im Minus bei 63,50 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%