Über 390 000 verkaufte Fahrzeuge
Mercedes-Benz Verkauf um 5% gestiegen

dpa-afx FRANKFURT. Daimler-Chrysler hat in den ersten elf Monaten dieses Jahres weltweit 959 000 Fahrzeuge der Marke Mercedes Benz verkauft. Dies seien 5 % mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Allein im November seien 95 000 Autos verkauft worden. Dies sei ein neuer Rekord für den Konzern. Auch auf dem hart umkämpften deutschen Markt habe sich Daimler-Chrylser behaupten können. So seien von Januar bis November in Deutschland 357 000 Mercedes-Benz Fahrzeuge verkauft worden, auch dies entspreche einer Steigerung von 5 %.

Für die Marke Mercedes-Benz erwarte Daimler-Chrysler nun einen neuen Rekord für das Gesamtjahr mit über 390 000 verkauften Fahrzeugen. Der Marktanteil werde somit erstmals auf über 11 % steigen. Auch in den USA sei der Absatz gestiegen. Dort seien in den ersten elf Monaten 185 060 Mercedes-Benz Autos verkauft worden. Das sei eine Steigerung von über 8 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%