Archiv
Über eine Milliarde Dollar Verlust

Das Capital Venture Unternehmen CMGI ist weiter in die roten Zahlen abgedriftet. Im vierten Quartal ist der Verlust gegenüber dem Vorjahr auf 1,3 Milliarden Dollar verdoppelt worden.

Im kommenden Geschäftsjahr wird der Umsatz gegenüber 2001 um weitere zehn Prozent fallen. Im abgelaufenen vierten Quartal war der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 31 Prozent auf 255,6 Millionen Dollar abgerutscht. Das Management träumt jedoch weiterhin von schwarzen Zahlen. Im vierten Quartal 2002 soll zumindest die Gewinnschwelle erreicht werden. CMGI finanziert Start-Up Firmen, vor allem im Internetbereich. Dabei hat das Unternehmen in der Hochphase der High-Tech-Branche von erfolgreichen Börsengängen profitiert. In den letzten Monaten verdichten sich die Spekulationen, dass mehreren Investments wie zum Beispiel Navisite das Geld ausgeht. Die Aktien von CMGI haben im Tagesverlauf rund zehn Prozent an Wert verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%