"Überaschende" Verkäufe gegen den Yen
Euro schwächer

vwd FRANKFURT. Schwächer tendiert der Euro am Freitagmittag im europäischen Geschäft. Gegen 12.31 Uhr MESZ kostet ein Euro 0,8562 $ nach 0,8612 $ am Morgen. Zum Yen zeigt sich der Greenback mit 120,55 Yen nach 120,36 Yen. Das britische Pfund notiert zum Euro mit 0,6041 Pfund nach 0,6098GBP. Zum Schweizer Franken notiert der Euro mit 1,5250 sfr nach 1,5261 sfr. Die Feinunze Gold wurde in London zum Vormittags-Fixing mit 280,65 $ bezahlt nach 279,25 $ zum Nachmittags-Fixing am Vortag.

Den erneuten Abgabedruck beim Euro begründen Händler mit "überaschenden" Verkäufen gegen den Yen, für die es keine fundamentalen Begründungen gebe. Insgesamt sei der Markt sehr nervös. Im weiteren Verlauf dürfte der Handel vor den langen Feiertags-Wochenenden in den USA und Großbritannien jedoch ruhiger werden, heißt es. Die Handelsspanne für den Euro sehen Marktteilnehmer zwischen dem bisherigen Tagestief bei 0,8538 $ und 0,8610 $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%