Überdurchschnittliches Wachstum in Amerika
Hella-Umsatz nähert sich fünf Milliarden DM

vwd LIPPSTADT/FRANKFURT. Der Umsatz der Hella KG Hueck & Co, Lippstadt, nähert sich der Fünf-Mrd-DM-Marke. Wie das Unternehmen anlässlich der Fachmesse "automechanika" heute in Frankfurt mitteilte, stieg der Konzernumsatz im Geschäftsjahr 1999/2000 (31. Mai) gegenüber dem Vorjahr um mehr als zwölf Prozent auf über 4,8 Mrd. DM. Davon wurden knapp 42 % außerhalb Deutschlands erwirtschaftet. Überdurchschnittliches Wachstum verzeichnete der Automobilzulieferer vor allem in Amerika, wo die Umsätze um 42,1 % auf 766 (539) Mill. DM zunahmen. In Deutschland wurden mit 2,8 (2,571) Mrd. DM um 9,2 % mehr umgesetzt als im Vorjahr.

Die Zahl der Mitarbeiter wurde im Konzern um 1 798 auf 21 978 aufgestockt. Am Jahresende waren in Deutschland 12 258 Mitarbeiter beschäftigt, 603 mehr als ein Jahr zuvor. Die Umsatzausweitung ist weiteren Angaben zufolge auf steigendes Produktionsvolumen in den Kerngeschäftsfeldern Kfz-Beleuchtung, -Elektronik und komplette Fahrzeugmodule sowie auf die Ausweitung des Produkt-und Service-Angebots auf dem Gebiet der Ersatz- und Verschleißteile für den Kfz-Teilehandel und die freien Werkstätten zurückzuführen. Hinzu komme die steigende Wertigkeit der elektronischen Regelsysteme und die zunehmende Ausstattungsquote der Fahrzeuge von Licht- und Elektronik-Systemen wie Xenon-Scheinwerfern.

Zum Ergebnis machte das Unternehmen keine Angaben. Das Konzernergebnis sei akzeptabel, aber nach wie vor verbesserungsfähig, hieß es lediglich. Besonders in Deutschland werden aber intensive Programme zur Kostenoptimierung und Verbesserung der Abläufe im Produktentstehungs- und Logistikprozess sowie bei indirekten Kosten umgesetzt. Darüber hinaus soll kräftig in die Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten am Standort Deutschland investiert werden. So investiert Hella etwa 30 Mill. DM in die Kfz-Beleuchtung für ein neues Kompetenzzentrum zur Entwicklung und Fertigung von signalleuchten am Standort Paderborn.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%