"Übergewichten"
Helaba stuft GPC Biotech hoch

Die Analysten der Hessischen Landesbank (Helaba) haben am Mittwoch die Aktie des Biotechnologieunternehmens GPC Biotech auf "Übergewichten" von "Neutral" hochgestuft.

Reuters FRANKFURT. Die langfristigen Aussichten des im Auswahlindex des Neuen Marktes Nemax50 gelisteten Unternehmens hätten sich duch zahlreiche Meldungen der vergangenen Woche grundlegend verbessert, teilten die Analysten mit. Die Gesellschaft befinde sich noch in einer sehr frühen Phase und dürfte somit erst 2006 profitabel werden. Die derzeitige Bewertung spiegele diese Risiken ausreichend wieder.

Die GPC-Aktie gewann am Mittwoch in einem deutlich festeren Gesamtmarkt 4,52 % auf 15,50 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%