"Übergewichten"
Helaba Trust stuft Hochtief hoch

Die Analysten von Helaba Trust haben die Hochtief-Aktie von "Neutral" auf "Übergewichten" hoch gestuft und nennen als Kursziel 25 Euro.

ddp FRANKFURT/MAIN. Zwar habe das Unternehmen die Anleger mit einem Vorsteuerverlust von 98 Mill. Euro (192 Mill. DM) im zweiten Quartal "verschreckt", womit die bisherigen Prognosen für das Gesamtjahr Makulatur würden, betonte die Bank am Dienstag in Frankfurt am Main. Angesichts der Belastungen auf der AG-Ebene müsse auch mit einem Dividendenausfall gerechnet werden. Daher teste der Kurs gerade das Dezembertief bei 19 Euro.

Doch der aktuelle Bewertungsabschlag der Börse scheine übertrieben, heißt es weiter. Für das Unternehmen sprächen neben Substanz auch entscheidende Größenvorteile für eine Bodenbildung. Die inländischen Auftragseingänge der Branche für den Juni "senden sogar zarte Hoffnungszeichen einer leichten Erholung von niedrigem Niveau", betonen die Analysten.

Das im MDax gelistete Papier verlor am Dienstag im elektronischen Handel bis 13.00 Uhr 3,3 % auf 18,27 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%