Übernahme von Blaze Software steht an
Brokat schließt Gemstone-Übernahme ab

Reuters STUTTGART. Die am Neuen Markt notierte Brokat AG hat die bereits im Juni angekündigte vollständige Übernahme der GemStone Inc. abgeschlossen. Das Transaktionsvolumen beim Kauf des Anbieters von Java-basierter Software betrage 582 Mill. DM, teilte die Gesellschaft heute in einer Pflichtveröffentlichung mit. Entsprechend den Bedingungen der Kaufverträge erfolge der Erwerb von GemStone durch die Ausgabe von 2,64 Mill. Brokat-Aktien aus bereits genehmigten Kapital für 100 % der GemStone-Anteile, hieß es. Die im Rahmen der Transaktion ausgegebenen Brokat-Papiere würden am Neuen Markt gehandelt, die Mehrheit der Alteigentümer von GemStone könnten ihre Brokat-Aktien frühestens nach einer Sperrfrist von sechs Monaten veräußern. Den Angaben zufolge beschäftigt GemStone derzeit 170 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in fünf Ländern. Weiter hieß es, die ebenfalls in Juni angekündigte Übernahme von Blaze Software Inc. solle voraussichtlich in den nächsten Wochen abgeschlossen werden.

Die Brokat-Papiere wurden am Donnerstagvormittag in etwas festerem Marktumfeld 0,42 % höher als am Vortag mit 118,50 Euro gehandelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%