Übernahmen geplant
Brau und Brunnen sieht sich wieder im Aufwind

Deutschlands drittgrößter Getränkekonzern Brau und Brunnen sieht sich wieder im Aufwind: "Das Ziel ist noch ein Stück entfernt, aber wir sind endlich auf dem richtigen Weg", sagte Vorstandschef Michael Hollmann am Dienstag in Dortmund auf der Hauptversammlung der Brau und Brunnen AG. Im laufenden Jahr solle der Verlust auf rund 14,5 (2001: 31,6) Mill. ? gesenkt werden.

dpa DORTMUND. Der Bierabsatz sei im ersten Halbjahr 2002 um 5,2 Prozent gestiegen. Genaue Zahlen lagen nicht vor. Zudem habe sich der Kurs der Aktie in wenigen Monaten auf derzeit 44,15 ? verdreifacht. Erst von 2003 an werde die Tochter der HypoVereinsbank (München) wieder Gewinn erwirtschaften, bekräftigte Hollmann seine Prognosen.

Die Schulden von rund 128 Mill. ? im vergangenen Jahr seien auf gut 100 Mill. ? gesenkt worden. Vom kommenden Jahr an seien zudem Firmenaufkäufe geplant, kündigte er an. Zu diesem Zweck wolle das Unternehmen eigene Aktien erwerben, um das Kapital aufzustocken. Einzelheiten zu möglichen Übernahmen oder Beteiligungen wollte er nicht nennen.

Nach Kündigung der Zusammenarbeit mit der Apollinaris Brunnen AG zum Jahresende 2002 durch den britischen Getränkekonzern Cadbury Schweppes Plc. ist die Zukunft des Gemeinschaftsunternehmens weiter offen. In der Branche waren bereits Gerüchte über einen Verkauf von Apollinaris an die Briten im Umlauf: "Es gibt Überlegungen", sagte Hollmann zu einem möglichen Verkauf. Es komme aber nur eine Ertrag versprechende Lösung in Frage. Zur Herstellung und zum Vertrieb von Schweppes-Produkten war das Gemeinschaftsunternehmen der Brau und Brunnen-Tochter mit Cadbury 1991 gegründet worden.

Spekulationen in der Branche, dass der Konzern seine Hauptverwaltung nach Düsseldorf verlegen wolle, wies Hollmann zurück: Ein neuer Standort für die Konzernzentrale werde zwar gesucht, es sei aber noch keine Entscheidung gefallen. Denkbar sei, dass die ehemalige Union Brauerei in Dortmund neuer Unternehmenssitz werde.

Zum Konzern zählen die Biermarken Jever, Berliner Pilsener, Brinkhoff's sowie die Altmarke Schlösser und die Kölschsorten Sion, Küppers und Gilden. Bei den alkoholfreien Getränken sind es Apollinaris, Schweppes und Vita Cola.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%