Archiv
Überraschend gutes Ergebnis bei AT & T Wireless im 2. QuartalDPA-Datum: 2004-07-21 15:03:08

(dpa-AFX) Redmond - Der US-Mobilfunkkonzern AT & T Wireless < AWE.NYS > < WRE.FSE > hat im zweiten Quartal trotz eines Gewinnrückgang die Markterwartungen übertroffen. Im Jahresvergleich sei der Gewinn je Aktie von 8 Cent auf nur noch 2 Cent im zweiten Quartal gefallen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Redmond mit. Von Thomson First Call befragte Analysten hatten jedoch einen Verlust je Aktie von 1 Cent erwartet.

(dpa-AFX) Redmond - Der US-Mobilfunkkonzern AT & T Wireless < AWE.NYS > < WRE.FSE > hat im zweiten Quartal trotz eines Gewinnrückgang die Markterwartungen übertroffen. Im Jahresvergleich sei der Gewinn je Aktie von 8 Cent auf nur noch 2 Cent im zweiten Quartal gefallen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Redmond mit. Von Thomson First Call befragte Analysten hatten jedoch einen Verlust je Aktie von 1 Cent erwartet.

Beim Umsatz musste die AT & T Wireless ebenfalls einen Rückgang verkraften. Im zweiten Quartal habe es ein Minus von 1,7 Prozent auf 3,87 Milliarden Dollar gegeben, hieß es weiter. Der monatliche Umsatz der Kunden sank nach Unternehmensangaben im zweiten Quartal auf 58,80 Dollar. Im Vorjahreszeitraum hätten die Umsätze je Kunde noch bei 60,60 Dollar gelegen.

Dennoch spricht Konzernchef John D. Zeglis von einer deutlichen Verbesserung der Geschäfte im Vergleich zum Vorquartal. Im Übernahmeprozess durch die Cingular Wireless gebe es "gute Fortschritte". Das Geschäft werde nach wie vor von den US-Kartellbehörden untersucht. AT & T Wireless wolle die Fusion so schnell wie möglich abschließen, sagte Zeglis.

Cingular Wireless ist eine Tochter von SBC Communications < SBC.NYS > < SOB.ETR > und Bellsouth < BLS.NYS > < BLS.FSE > . Sie wird AT & T Wireless für 41 Milliarden Dollar oder 15 Dollar je Aktie in bar übernehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%