Überraschender Anstieg des Einzelhandelsumsatzes
Ausgabenfreudige US-Verbraucher

Die Verbraucher in den USA haben sich im Juni wieder ausgesprochen ausgabenfreudig präsentiert.

vwd WASHINGTON. Wie das US-Handelsministerium am Freitag berichtet, stieg der Einzelhandelsumsatz vor dem Hintergrund einer starken Automobilnachfrage überraschend deutlich um 1,1 % gegenüber Mai. Für den Vormonat wies das Ministerium allerdings einen auf minus 1,1 % (von zunächst minus 0,9 %) revidierten Rückgang aus.

Ohne die Einbeziehung von Kfz lag der Juni-Umsatz jedoch nur um 0,4 % höher nach einem bestätigten Rückgang von 0,4 % im Mai. Die Zahlen lagen unter den Prognosen der von vwd befragten Analysten; diese hatten einen Zuwachs der Umsätze in der "Headline"-Rate um 0,7 % und ohne Kfz um 0,5 % prognostiziert.

Robustes Wachstum

Volkswirte verwiesen darauf, dass der starke Konsum auf ein robustes Wachstum im zweiten Quartal hindeute, für das zurzeit ein BIP-Anstieg von rund zwei Prozent prognostiziert wird. Angesichts der zuletzt verzeichneten Eintrübung beim Verbrauchervertrauen und vor dem Hintergrund der Kursverluste an Wall Street sei der deutliche Zuwachs beim Einzelhandelsumsatz überraschend, hieß es weiter. Einige Beobachter sagten, die Zahlen würden Erwartungen bestätigen, dass die US-Notenbank im November erstmals wieder die Leitzinsen anheben werde.

Die US-Notenbank selbst hatte noch jüngst auf die Bedeutung einer starken Entwicklung der Konsumausgaben, die zwei Drittel des BIP ausmachen, hingewiesen. Wenngleich anhaltend starke Ausgaben erwartet worden waren, zeigten sich die Notenbanker über das genaue Ausmaß der weiteren Expansion unsicher.

Den Zahlen des Handelsministeriums zufolge sorgte vor allem eine solide Automobilnachfrage für die starke Juni-Entwicklung der Einzelhandelsumsätze. Der Verkauf von Automobilen sei dabei um 3,4 % gegenüber Mai gestiegen - dies war der deutlichste monatliche Anstieg seit vergangenem Oktober. Überdurchschnittliche Umsatzzuwächse verzeichneten auch Bekleidungsgeschäfte mit einem Plus von 2,0 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%