Überschuss im Warenverkehr
Leistungsbilanz der Eurozone verzeichnet leichtes Plus

Wie die Europäische Zentralbank mitteilte, ist diese Entwicklung auf einen Anstieg des Überschusses im Warenverkehr auf 9,2 Mrd von 4,4 Mrd EUR im Vorjahr zurückzuführen.

vwd FRANKFURT. Die Leistungsbilanz der Eurozone hat im Mai 2002 einen leichtes Plus von 0,1 Mrd EUR nach einem Defizit von 2,2 Mrd EUR im Vorjahr aufgewiesen. Dadurch sei ein Anstieg des Defizits bei den Erwerbs- und Vermögenseinkommen um 2,5 Mrd EUR kompensiert worden. Die Dienstleistungsbilanz und die Bilanz der laufenden Übertragungen blieben den weiteren Angaben zufolge in dem Vergleichszeitraum nahezu unverändert. Für die ersten ersten fünf Monate 2002 wurde ein Überschuss von 5,4 Mrd EUR nach einem Defizit von 19,4 Mrd EUR im Vergleichszeitraum des Vorjahres ausgewiesen. Dies resultiere aus einem Anstieg des Überschusses im Warenverkehr auf 44,7 Mrd von 12,9 Mrd EUR. Die leicht erhöhten Defizite in der Dienstleistungsbilanz, sowie bei Erwerbs- und Vermögenseinkommen hätten sich kaum auf diese Entwicklung ausgewirkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%