Überzeichnet
Juventus-Aktien kommen zu 3,70 Euro

Der italienische Fußballverein Juventus Turin wird bei seinem Börsengang die Aktien zu einem Preis von 3,70 Euro platzieren.

Reuters ROM. Dies teilte der Turiner Erstligist am Samstag mit. Der Ausgabepreis liegt damit eher am unteren Rand der Bookbuildingspanne von 3,50 bis 4,20 Euro. Aus Finanzkreisen war am Freitag verlautet, die angebotenen 38,7 Mill. Aktien seien rund 1,5 Mal überzeichnet worden. Die Erstnotiz an der Mailänder Börse ist für den 20. Dezember vorgesehen. Der 25-fache italienische Rekordmeister bringt rund ein Drittel seines Kapitals an die Börse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%