Überzeugende Raumaufteilung – Im Januar bei den Händlern
Beim Mercedes Vaneo enttäuscht der geringe Federungskomfort

Die ersten Testfahrten mit dem Mercedes-Benz Vaneo machen deutlich, welchen Spagat dieses Auto seinen Entwicklern abverlangt hat.

pbe HERAKLION. Einerseits hatten sie mit dem Konzept der A-Klasse - dem doppelten Boden - gute Voraussetzungen für optimale Raumausnutzung. So beanspruchten Motor, Getriebe und Antrieb des Mercedes-Minivans nur 35 bis 40 % des gebotenen Raumes.

Andererseits wollten sie den gewaltigen Innenraum (maximal stehen 3 000 Kubikmeter Ladevolumen zur Verfügung) optimal nutzen. Das bedeutet, die Zuladung musste dem Volumen entsprechen. Es wurden 600 Kilogramm. Dies wiederum erfordert eine straffe Federung, was den Fahrkomfort massiv beeinträchtigt. Von den fünf Motoren (drei Benziner von 82 bis 125 PS und zwei Diesel mit 75 und 90 PS) können die schwächeren nur bescheidene Ansprüche befriedigen. Für sie sind die 1 980 Kilogramm Gesamtgewicht des voll ausgelasteten Minivans einfach zu viel.

Ansonsten kann der Vaneo überzeugen. Für die Fahrsicherheit wird mehr als klassenüblich geboten: ABS-Bremsen mit Bremsassistent (erkennt Notbremsungen und schaltet automatisch auf höchste Verzögerung), elektronisches Stabilitätsprogramm für das Fahrwerk und vier Airgbags. Die Innenausstattung kann unterschiedlichen Zielgruppen angepasst gewählt werden.

Zum Vaneo "Family" gehören leuchtend bunte Sitzbezüge und praktische Details - wie die aus der Rückbank in der zweiten Reihe ausziehbaren Kindersitze und die Klapptische an den Rückenlehnen der Vordersitze. Der Minivan wird vom nächsten Jahr an bei den Mercedes-Händlern verkauft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%