Um 41 Prozent auf 66,269 Mill. Euro
Technotrans steigert Umsatz deutlicher als geplant

dpa-afx FRANKFURT. Die Technotrans AG hat den Weg des profitabelen Wachstums im ersten Halbjahr 2001 fortgesetzt. Der Systemanbieter für Anlagen zur Herstellung von print- und optischen Speichermedien steigerte den Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 41 Prozent auf 66,269 Mill. Euro und verdiente 1,16 Euro pro Aktie.

Die Umsatzsteigerung sei damit deutlich höher ausgefallen, als die zuvor geplanten 30 Prozent, teilte das Unternehmen am Donnerstag Ad hoc mit. Das Nettoergebnis stieg um 32,5 Prozent auf 2,492 Mill. Euro. Zum Ergebnis hätten zwei Akquisitionen zum Jahresbeginn und die Tochtergesellschaft in Japan beigetragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%